Förderungen

Mit Förderungen rechnen – Die Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Mit zusätzlichen, besonders günstigen Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hilft der Staat privaten Bauherrn und Immobilienkäufern, selbst genutztes Wohneigentum zu erwerben. Sie können damit einen Teil Ihrer Finanzierung abdecken. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen im Rahmen unserer Beleihungsmöglichkeiten gern ein Darlehen zur Wohneigentumsförderung in Verbindung mit unseren langfristigen Hypothekendarlehen.

Es werden bis zu 100 % der angemessenen Gesamtkosten finanziert. Der Kredithöchstbetrag beträgt dabei 50.000 Euro. Wichtig: Der Antrag muss vor Beginn des Vorhabens (Abschluss Kaufvertrag bzw. Baubeginn) gestellt werden!

Hier finden Sie alle Fördermöglichkeiten rund um die Themen Schaffung von Wohneigentum, Sanierung und Modernisierung von Wohngebäuden, Nutzung erneuerbarer Energien sowie die jeweils geltenden Nominal- und Effektivzinssätze:
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.