Der Hypothekenkredit

Basis Ihrer Baufinanzierung

Der Hypothekenkredit ist der wichtigste Baustein einer Baufinanzierung. Ob Sie eine Immobilie kaufen möchten, ein Haus bauen, einen Umbau planen oder eine Umschuldung vornehmen möchten – er stellt Ihnen das für Ihr Vorhaben benötigte Kapital schnell, kostengünstig und flexibel zur Verfügung.

Die Fakten zu unserem Hypothekenkredit:

  • Rrststellige Hypothekendarlehen ab einer Darlehenshöhe von 50.000,00 Euro für wohnwirtschaftlich genutzte Objekte
  • Gesamtfinanzierung bis zu 80 % des Beleihungswertes
  • Langfristig festgeschriebene Zinsen auf 5, 10, 15 oder 20 Jahre
  • Keine Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühren
  • Keine Teilauszahlungsaufschläge ab 25.000,00 Euro
  • Tilgungen individuell vereinbar, mindestens 1 % p. a. bzw. 2 % p. a. bei Altbauten
  • Bereitstellungszinsen erst mit Beginn des 3. Monats nach Zusage für den noch nicht in Anspruch genommenen Darlehensbetrag
  • Tilgungsaussetzungen gegen Abtretung der Ansprüche aus Lebensversicherungen und Bausparverträgen sind grundsätzlich möglich
  • Sofortige Tilgungsverrechnung
  • Schnelle Kreditentscheidung
  • Zur Sicherstellung
    • Abtretung oder Neueintrag von Grundschulden in Darlehenshöhe
    • Eintrag an erster Rangstelle im Grundbuch

Ihre Vorteile mit unserem Hypothekenkredit:

  • Sie bestimmen die Dauer der Zinsbindung
  • Die Zinsbindung ermöglicht Ihnen Planungssicherheit und Unabhängigkeit von Zinsschwankungen
  • Sie können niedrige Zinsen sehr langfristig festschreiben (bis zu 20 Jahre)
  • Eine niedrige Tilgung ermöglicht Ihnen tragbare Monatsbelastungen
  • Der Abschluss unterschiedlicher Zinsbindungsfristen macht Ihre Finanzierung flexibel
  • Bestehende Bausparverträge oder Lebensversicherungen sowie Förderdarlehen, die für Sie in Frage kommen, sind problemlos in die Finanzierung zu integrieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok